Menü

CMT: Der internationale Bodensee startet in die Tourismussaison 2018

10. Januar 2018
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Für Gipfelstürmer und Seesüchtige: Der Bodensee ist genau der richtige Ort für die beste Zeit im Jahr. Touristische Neuerungen und Highlights für das Tourismusjahr 2018 finden Bodenseefans vom 13. bis 21. Januar 2018 auf Europas größter Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, der CMT in Stuttgart. Von Oberschwaben bis zum Säntis und von der Insel Mainau bis zum Bregenzerwald. Die Bodensee Halle 6 vereint rund 20 regionale Aussteller. Erstmalig vertreten auf dieser gemeinsamen Ausstellungsfläche sind in diesem Jahr die Destination Vorarlberg sowie die Bodenseeinsel Lindau.

Besucher, Medienvertreter und Tourismusakteure können sich auf der diesjährigen CMT von der Ganzjahresdestination Bodensee faszinieren lassen. Der See als zentrales Element, rundherum Bodenseeaussteller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und auf der Aktionsfläche in der Mitte des Standes begeistert ein Rahmenprogramm mit kulinarischen und kulturellen Darbietungen aus der Region.

Am Montagvormittag, den 15. Januar 2018 findet mit dem Bodensee-Medienfrühstück eine Pressekonferenz der etwas anderen Art statt. Hierbei präsentieren Touristiker der Vierländerregion ausgewählte Jahreshöhepunkte 2018. Mit dabei sind unter anderem die Vorstellung der neuen Tourismusorganisation am westlichen Bodensee sowie ein frischer Kooperationsansatz zur Thurgauer Hotellerie. Zudem werden Innovationen und Produkte wie Konstanz aus der Vogelperspektive, St.Gallens Haute Couture, fürstliche Sommerschätze aus Liechtenstein und die Echt Bodensee Card vorgestellt. Weitere Höhepunkte im Jahr 2018 sind das 30. Bodenseefestival in Friedrichshafen und die August Macke Ausstellung in Lindau. Im Anschluss an die Vorstellungen bleibt Zeit für Einzelgespräche und für einen gemeinsamen Austausch aller Beteiligten.

Um die Vernetzung der Tourismusakteure innerhalb der Region zu stärken, lädt die Internationale Bodensee Tourismus GmbH am Montagnachmittag zum traditionellen Bodensee Get-together ein. Die Veranstaltung bietet Gelegenheit, sich bei interessanten Gesprächen über Neuigkeiten der Vierländerregion Bodensee auszutauschen und signalisiert den gemeinsamen Start in die neue Tourismussaison. Dabei sorgen die Tettnanger Hopfenkrone der Kronenbrauerei, ausgewählte Bodenseeweine des Winzervereins Hagnau und das SeeZüngle der Brauerei Clemens Härle für das leibliche Wohl der Teilnehmer.

Die Messeaussteller der Bodenseeregion freuen sich über zahlreiche Besucher vom 13. bis 21. Januar 2018 in der Bodensee Halle 6 am Stand E40.

Foto: Thomas Rathay


Autor(in): Markus Boehm
IBT GmbH
E-Mail: boehm@bodensee.eu
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login