Menü

Tourismusforum Alb-Donau-Kreis gut besucht

27. März 2018
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Rund 70 Teilnehmer begrüßte Landrat Heiner Scheffold am 22. März 2018 beim 4. Tourismusforum des Alb-Donau-Kreises im Haus des Landkreises in Ulm.

Vertreter von Städten, Gemeinden, Verbänden und Organisationen sowie eine Reihe von Hoteliers und Leistungsanbieter informierten sich an diesem Nachmittag über den Tourismus und aktuelle Projekte des Landkreises.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ und dessen Vermarktung. Darüber hinaus wurde das Tourismusnetzwerk Baden-Württemberg und dessen Kommunikationsmöglichkeiten vorgestellt. Die Tourismusakteure des Alb-Donau-Kreises berichteten außerdem über das Tourismusleitbild und ihre aktuellen und neuen Projekte. Erfreulich war die Bekanntgabe der endgültigen Übernachtungszahlen für 2017 vom statistischen Landesamt BW. Mit genau 535.321 Übernachtungen konnte der Alb-Donau-Kreis einen neuen Übernachtungsrekord verkünden.

Das Tourismusforum Alb-Donau-Kreis findet einmal jährlich im Frühjahr statt


Autor(in): Heiko Zeeb
Schwäbische Alb Tourismus
Themenmanager Wandern, PR & Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: zeeb@schwaebischealb.de
Telefon: +49 (0) 7125 / 93 930 – 29
Telefax: +49 (0) 7125 / 93 930 – 99
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login