Neues Schwarzwald-Souvenir: echter Geldschein

20. April 2018
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Er ist zu schön, um ihn nicht zu haben – auch wenn der Nennbetrag des neuen Euroscheins bei 0 Euro liegt. Touristinfos, Gastgeber, Kiosk- oder Souvenirhändler können mit dem Null-Euro-Schein auf echtem Geldschein-Papier und mit echten Sicherheitsmerkmalen jetzt gutes Geld machen. Auch als Geschenk ist der Schwarzwald-Euro-Schein sicher ein Hingucker.

Die herausgebende Agentur Hinrichsen aus Hannover gewährt den Partnern der Schwarzwald Tourismus GmbH bei Bestellungen ab zehn Scheinen einen gestaffelten Rabatt zwischen 25 und 40 Prozent auf den Verkaufspreis. Zur Verkaufsförderung gibt es Thekenpräsenter und DIN A3-Plakate. Ein einzelner echter Schein als Muster ist für fünf Euro zu bekommen.

Die Erstauflage beträgt 10.000 Null-Euro-Schwarzwaldscheine und geht am 30. Mai in Druck. Wer also als erster die Aufmerksamkeit der Presse auf sich ziehen will, sollte schnell bestellen.

Mehr Infos unter Tel. 0511.5421535 und www.hinrichsen.eu/0-euro-schein-agentur/


Autor(in): Wolfgang Weiler
Projekt D - die Kommunikationshelfer
E-Mail: weiler@schwarzwald-tourismus.info
Telefon: 0170 3422862
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

4 Kommentare

Kommentare




  1. Jochen Autenrieth sagt:

    Guten Tag,
    Komme ich auch an den 0 Euro Schein heran wenn ich nicht vor ort sein kann?

    1. Wolfgang Weiler sagt:

      Besten Dank für Ihr Interesse. Prinzipiell ja, allerdings sollten Sie sich dafür direkt an den Herausgeber wenden. Adresse und Telefonnummer siehe oben. Wir selbst haben aktuell keine Scheine.

  2. Csilla Molnár sagt:

    Hallo, kann Mann auch bei Titisee kaufen?

    1. Besten Dank für Ihr Interesse. Prinzipiell ja, allerdings sollten Sie sich dafür direkt an den Herausgeber wenden. Adresse und Telefonnummer siehe oben. Wir selbst haben aktuell keine Scheine – und soweit wir wissen, gibt es auch keine neuen Schwarzwald-Geldscheine.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login