Menü

Fotopunkte in reizvoller Lage – Neckar-Zaber-Tourismus weiht neue Wahrzeichen ein

22. Mai 2018
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Seit wenigen Tagen ist die Weinlandschaft zwischen Heilbronn und Stuttgart um eine Besonderheit reicher. An ausgewählten Stellen stehen im Zabergäu sogenannte WEIN-Fotospots. Drei mannshohe Stahlbuchstaben – W,E und N – laden zum Fotografieren ein. Die Absicht hinter der ungewöhnlichen Buchstabenkombination ist einfach: Spaziergänger, Radfahrer und Genießer sollen das fehlende „I“ aktiv ersetzen und den Schriftzug ergänzen.

Erste Schnappschüsse und „Körper im Wein“ lieferte die offizielle Vorstellung der neuen Wahrzeichen. Mit einer Rundfahrt des Neckar-Zaber-Tourismus wurden die Fotopunkte gemeinsam mit der Württembergischen Weinkönigin Carolin Klöckner an Himmelfahrt eingeweiht. „Von unserer Idee der WEIN-Fotospots waren wir selbst begeistert und wussten sofort – das funktioniert“, freut sich Sabine Hübl, Geschäftsführerin des Neckar-Zaber-Tourismus in Brackenheim, über die positive Resonanz.

Jeder Schriftzug soll dabei seinen eigenen Reiz besitzen und „die Weinlandschaft, die Besonderheiten und den Wein selbst in den Fokus der Protagonisten rücken“, so Hübl. Dass dies gelungen ist, zeigen die Standorte wie der Brackenheimer Zweifelberg, eine der schönsten Weinlagen im Unterland mit Blick über das gesamte Zabergäu oder der Fotopunkt am Lauffener Kiesplatz direkt am Neckar. Hier bilden der Fluss, die historische Rathausburg und die Regiswindiskirche den perfekten Hintergrund für zukünftige Wein-Selfies. Mit der Standortwahl liegt das Thema Wein nicht nur in Sicht-, sondern auch in Genussnähe. An allen drei eröffneten WEIN-Fotospots bieten Ausschankstellen die Möglichkeit, das zu probieren, wofür man zuvor auf dem Foto geradegestanden ist.

Aktuell gibt es vier WEIN-Fotospots in der Neckar-Zaber Region, weitere folgen. Inflationär möchte der Tourismusverein mit den Wahrzeichen allerdings nicht umgehen. Sie sollen etwas Besonderes bleiben.

Weitere Informationen zu den WEIN-Fotospots, den aktuellen und geplanten Standorten sowie dem Foto-Upload in die Bildergalerie gibt es unter www.neckar-zaber-tourismus.de

 


Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login