Durchatmen – Baden–Württembergs Initiative für Luftkurorte

21. August 2018
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

„MAN KÖNNTE FROH SEIN, WENN DIE LUFT SO REIN WÄRE WIE DAS BIER.“

Ganz im Sinne dieser Worte Richard Freiherr von Weizsäckers kann Baden-Württemberg froh sein, denn wir verfügen sowohl über reines Bier als auch über reine Luft. Das Naturgeschenk der reinen Luft würdigt Baden-Württemberg mit zwei Qualitätssiegeln in Form des Luftkurortes und des Heilklimatischen Kurortes. Baden-Württemberg möchte auch in Zukunft ein Land zum Durchatmen sein. Daher freuen wir uns, Sie am 18. September 2018 zu unserer Veranstaltung „Durchatmen – Baden–Württembergs Initiative für Luftkurorte“ einladen zu dürfen. Mit ihr wollen wir Impulse für eine stärkere In-Wertsetzung des Prädikats des Luftkurortes in Baden-Württemberg setzen und Ihnen exemplarisch die Förderung des Landes Baden-Württemberg für Luftkurorte mit Kliniken vorstellen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir den Tourismus in den prädikatisierten Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg weiterentwickeln und aktiv mitgestalten.

Wir freuen uns auf persönliche Gespräche mit Ihnen – bei reiner Luft und gerne auch bei einem reinen Bier.

Einladung und Programm

Guido Wolf MdL
Minister der Justiz und für Europa
des Landes Baden-Württemberg

Roger Kehle
Präsident des Gemeindetags
Baden-Württemberg e. V.

Fritz Link
Präsident des Heilbäderverbands
Baden-Württemberg e. V.

Zur Anmeldung:

https://www.heilbaeder-bw.de/luft


Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login