Schwäbische Alb Tourismus: Kooperationen mit Berg Brauerei & Heimatsmühle

13. November 2018
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Der Schwäbische Alb Tourismusverband hat in den vergangenen Jahren ein sehr erfolgreiches Sponsorenprogramm entwickelt. Zum einen wurden dadurch zusätzliche Mittel generiert, zum anderen unterstützen die Sponsoren die Region in der Vermarktung und wirken identitätsstiftend für die Einheimischen. Derzeit wird die Marke Schwäbische Alb durch Maßnahmen der Partner Berg Brauerei und Heimatsmühle prominent kommuniziert.

Berg Brauerei:

Die Berg Brauerei wirbt ab sofort auf den Etiketten ihrer Biersorte „Berg Original Hell“ für die Schwäbische Alb mit der Botschaft „Ein Stück Schwäbische Alb“.

Das Vertriebsgebiet des Unternehmens aus Ehingen geht über die Alb-Grenzen hinaus, sodass in weiteren Regionen für den Tourismus der Schwäbischen Alb geworben wird.

„Wir bekennen uns damit zur Schwäbischen Alb und insbesondere zu den Menschen auf der Schwäbischen Alb“, sagt der Inhaber der Berg Brauerei, Uli Zimmermann.

Heimatsmühle:

Im Rahmen eines Gewinnspiels verlost die Heimatsmühle genussreiche Momente auf der Schwäbischen Alb. Unter den Preisen finden sich u.a. ein Wellness-Wochenende im Hotel und Restaurant Achalm in Reutlingen oder ein Familienwochenende für vier Personen auf dem Hofgut Hopfenburg in Münsingen. Auch ein Erlebnistag in Aalen mit dem Besuch des Bergwerks „Tiefer Stollen“ ist unter den ersten Preisen.

Das Gewinnspiel wird durch Großflächenplakate vor Lebensmitteleinzelhändlern in diversen Ballungszentren Baden-Württembergs sowie online auf den Kanälen der Heimatsmühle beworben. Hierbei ist das Logo „Ein Stück Schwäbische Alb“ konsequent eingebunden. Der Familienbetrieb aus Aalen unterstreicht damit die Verbundenheit zur Region. Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 31.12.2018. Mehr Infos unter: https://www.heimatsmuehle.com/de/gewinnspiel


Autor(in): Heiko Zeeb
Schwäbische Alb Tourismus
Themenmanager Wandern, PR & Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: zeeb@schwaebischealb.de
Telefon: +49 (0) 7125 / 93 930 – 29
Telefax: +49 (0) 7125 / 93 930 – 99
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login