Menü

Schulklasse läuft kompletten Westweg und sucht Unterstützer

24. Januar 2019
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Die Klasse 7e der Realschule Donaueschingen, 29 Mädchen und Jungs, sowie vier Lehrerinnen und Lehrer werden im Sommer 2019 in 16 Tagen den kompletten West laufen. Die Schülerinnen und Schülern der „Trekkingklasse“ bereiten sich im Laufe der siebten Klasse auf eine ganz andere und besondere Art des Schullandheimaufenthaltes vor: Die Wanderung auf Deutschlands erstem Fernwanderweg – dem Westweg.

Das Projekt wird von allen Lehrerinnen und Lehrern die diese Klasse unterrichten, in allen Fächern unterstützt und unter dem Aspekt des Themas „Schwarzwald“ in all seinen Facetten behandelt. 16 Tage und Nächte im Klassenverband stärken die Klassengemeinschaft, fördern das Kommunikationsverhalten, bauen die Teamfähigkeit, sowie Sozial- und Personalverhalten aus sowie das Durchhaltevermögen jedes Einzelnen.

Die Schwarzwald Tourismus GmbH unterstützt das Projekt und bittet ihre Partner, das Projekt mit einer Spende oder in anderer Form zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Dokument  Sponsorenmappe 2018_2019    oder unter www.trekkingklasse.de.

 


Kategorien: Allgemein · Kulturtourismus · Marketing · Schwarzwald · Wandern
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login