10 neue Kulturrouten im Alb-Donau-Kreis

25. Januar 2019

“Sehenswert – Kultur, Geschichte, Landschaft“ heißt der Titel für 10 neue Kulturrouten im Alb-Donau-Kreis. Sie zeigen sehenswerte Kultur, erzählen Geschichten und führen durch schönste Landschaften entlang der Jungen Donau und auf die Schwäbische Alb.

Dabei wurde auf die Verbindung von Kultur, Geschichte und Landschaft besonderen Wert gelegt. Jede Route stellt ein Tal, eine Stadt oder eine Landschaft vor mit den kulturellen Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten. Neben kulturellen Highlights wird auch mal Verborgenes aufgesucht sowie auf Museen und Kulturveranstaltungen hingewiesen. Mit dabei das UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ mit den ältesten Kunstwerken der Welt.

Erleben Sie auch Schlösser, Burgen und Klöster und ihre wechselvollen Geschichten sowie historische Städte mit jahrhundertealten Baudenkmälern. Gehen Sie auf Entdeckungsreise in reizvolle Täler, etwa auf den Spuren der Pioniere der Albwasserversorgung im Schmiechtal oder erleben Sie Eisenbahnnostalgie und machen eine Fahrt durch reizvolle Alblandschaften mit den Dampfzügen der Lokalbahn und des Alb-Bähnle. Facettenreiche Kleindenkmäler, alte Technikeinrichtungen und vielfältige Museen erzählen spannende Geschichten und zeigen wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben.

Mehr Infos unter: www.tourismus.alb-donau-kreis.de


Autor(in): Heiko Zeeb
Schwäbische Alb Tourismus
Themenmanager Wandern, PR & Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: zeeb@schwaebischealb.de
Telefon: +49 (0) 7125 / 93 930 – 29
Telefax: +49 (0) 7125 / 93 930 – 99
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login