Landesweite Veranstaltungsreihe „Weinsüden Pop-up“

6. Mai 2019
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Im Rahmen der Entwicklung des „Landesweiten Weintourismuskonzeptes Baden-Württemberg“ stand immer wieder die Idee einer gemeinsamen „Weinsüden“ Veranstaltungsreihe im Raum. Im Jahr 2018 wurde diese Idee gemeinsam mit den Jungwinzervereinigungen „Generation Pinot“ (Baden) und „Wein.Im.Puls“ (Württemberg), den weintouristischen Koordinationsstellen „Badische Weinstraße“ und „Weinwege Württemberg“ sowie der TMBW weiterentwickelt.

Erstmalig finden nun vom 25. Mai bis 13. Juli vier „Weinsüden Pop-Up“ Events mitten im Weinberg statt. Dort schenken mindestens zwei Jungwinzer Ihre Weine aus, es gibt Musik (von DJ bis Live-Band) und regionale Speisen, oft vom Foodtruck.

Geplant ist eine Fortführung im nächsten Jahr und eine stetige Weiterentwicklung.

Termine:

25. Mai Weingut Weber und Weingut Köbelin

07. Juni Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg und Winzergenossenschaft Rammersweier

23. Juni Weingut Amalienhof und Weingut Schönbrunn

13. Juli Weingut Walz und Lembergerland Kellerei Rosswag

Weitere Informationen: www.weinsueden.de/popup


Autor(in): Eleonora Steenken
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Themenmanager Genuss & Kultur
E-Mail: e.steenken@tourismus-bw.de
Telefon: +49 (0)711 / 23858-13
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login