Stellenausschreibung des Landkreises Tübingen: Tourismusfachkraft (m/w/d)

17. Dezember 2019
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Der Landkreis Tübingen bietet erstklassige Zukunftsperspektiven und eine hohe Lebensqualität.
Beste Voraussetzungen für Ihre berufliche Karriere in unserem modernen und dienstleistungsorientierten Landratsamt mit einem vielseitigen Aufgabenbereich.

Das Landratsamt Tübingen sucht für seine Stabsstelle Tourismusförderung zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

Tourismusfachkraft (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Ausbau und Weiterentwicklung der touristischen Infrastruktur im Landkreis Tübingen insbesondere im Bereich Radfahren, Wandern, regionaler Genuss und Kultur
  • Entwicklung, Umsetzung und Management von touristischen Projekten auf Kreisebene in Kooperation mit Kommunen, landkreisweiten und regionalen Partnern (u.a. Naturpark Schönbuch, Schwäbische Alb Tourismusverband, Schwäbisches Streuobstparadies)
  • Organisation und Durchführung von Messeauftritten und Veranstaltungen für den Landkreis Tübingen (u.a. CMT)
  • Presse und Öffentlichkeitsarbeit für den Bereich Tourismus
  • Pflege- und Weiterentwicklung der Homepage und Social-Media-Aktivitäten der Tourismusförderung
  • Fördermittelakquisition
  • Unterstützung und Vertretung der Tourismusbeauftragten des Landkreises

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Tourismus, Geografie oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • Erfahrungen in der Tourismusbranche, idealerweise Ortskenntnisse im Landkreis Tübingen
  • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, selbstständiges arbeiten
  • Belastbarkeit, Eigenmotivation sowie zeitliche Flexibilität
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und idealerweise
  • Erfahrung in der Anwendung von Content Management Systemen

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % in EG 9b TVöD.
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen
  • ein Personalentwicklungskonzept mit umfassenden persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Chancengleichheitsplan und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere flexible Arbeitszeitmodelle
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einer modernen Kreisverwaltung mit wertschätzender Unternehmenskultur
  • Zuschuss zum Job-Ticket

Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerber*innen berücksichtigen wir nach den Zielsetzungen des Schwerbehindertenrechts.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns!
Nähere Auskünfte erhalten Sie gerne von der Tourismusbeauftragten, Frau Iris Becht Tel.: 07071 207-4410.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal
https://www.kreis-tuebingen.de/Stellenangebote.
Sie erhalten hierüber umgehend eine Rückmeldung.

Die Bewerbung ist auch postalisch möglich mit aussagekräftigen Unterlagen und unter Angabe der Kennziffer 121/2019 an das
Landratsamt Tübingen,
Abteilung Personal und Organisation,
Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen.

Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung
(DSGVO) finden Sie in unserem Online-Portal.

Bewerbungsschluss: 17.01.2020


Autor(in): Julia Metzmann
Schwäbische Alb Tourismus
Referentin PR / Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: metzmann@schwaebischealb.de
Telefon: +49 (0) 7125 / 93 930 – 24
Telefax: +49 (0) 7125 / 93 930 - 99
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login