“Regional genial” – Auszeichnungen für Alb-Initiativen auf der Intergastra in Stuttgart

18. Februar 2020
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Unter dem Motto „Regional genial“ zeichnete Baden-Württembergs Minister für den Ländlichen Raum Peter Hauk auf der Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie Intergastra in Stuttgart im Rahmen des “Treffpunkts der Regionen” gestern zahlreiche Initiativen aus, darunter auch mehrere auf der Schwäbischen Alb, wie das Donaubergland, die Naturparkwirte Obere Donau im Naturpark Oberer Donau, die Biosphärengastgeber aus dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb, die Traufgängegastgeber in Albstadt und die Initiative Ostalblamm sowie eine ganze Reihe weiterer Projekte aus verschiedenen deutschen Regionen

Gewürdigt wurden mit der Auszeichnung gastronomische und touristische Bestrebungen, sowohl regionale Produkte im Land  zu fördern als auch die Gastronomie insgesamt.

Text & Foto: Donaubergland GmbH


Autor(in): Julia Metzmann
Schwäbische Alb Tourismus
Referentin PR / Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: metzmann@schwaebischealb.de
Telefon: +49 (0) 7125 / 93 930 – 24
Telefax: +49 (0) 7125 / 93 930 - 99
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login