STG bietet Orten und Leistungsträgern Beteiligung an Re-Start-Kampagne an

24. April 2020
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Sobald die Reise-Einschränkungen gelockert werden, wieder erste Beherbergungsbetriebe, Gaststätten, Hütten, Restaurants geöffnet haben, will die Schwarzwald Tourismus GmbH mit einer “Re-Start-Kampagne” offensiv um Stammgäste und neue Gäste für die Ferienregion werben. Die “Kuck Kuck”-Kampagne setzt auf eine starke Bildsprache und prägnante Botschaften. Sie ist offen für Orte, Regionen, Kooperationen und Leistungsträger. Sie können sich daran sehr kostengünstig beteiligen. Die STG übernimmt alle Kosten für die Kampagnen-Konzeption, die Produktion der Werbemittel, die Erstellung optimierter Landingpages, die laufende Evaluation und Optimierung sowie das komplette Projektmanagement für die Orte, Regionen und Partner im Zuständigkeitsbereich ihrer Gesellschafter.

Damit können alle von den Partnern eingebrachten Mittel zu 100 Prozent den Media-Schaltungen zugute kommen. Detaillierte Infos dazu finden sich im Internet unter www.stg-kampagne.info

Für den Einsatz in seinen Social-Media-Anwendungen stellt die STG jedem touristischem Partner im Schwarzwald kostenlos ein Set an Vorlagen mit den Hauptmotiven der „KUCK KUCK“-Kampagne zur Verfügung. Mit der Verwendung stützen die Partner die Kampagne und können sie zugleich mit ihren individuellen Botschaften bereichern.

Daneben soll eine Pressekampagne Redaktionen und freie Journalisten mit Ausflugstipps (und vielleicht sogar mit Reisetipps) versorgen. Dazu bittet die Pressestelle der STG um detaillierte Informationen zu den konkreten Angeboten vor Ort. Diese werden nach journalistischen Kriterien aufbereitet und für die Mitgliedsorte kostenlos über die STG verbreitet. Gesucht sind Aufenthalts-, Wander-, Radfahr- oder sonstige konkrete Aktivitätsvorschläge in Verbindung mit den jeweils vor Ort möglichen Übernachtungsangeboten. Orte/Regionen sollten dazu mit ihren Leistungsträgern konkrete Offerten zusammenstellen und der STG-Pressestelle benennen. Detaillierte Angaben und Kontaktdaten dazu stehen zum Download im Dokument Pressearbeit in Coronazeiten


Autor(in): Wolfgang Weiler
Projekt D - die Kommunikationshelfer
E-Mail: weiler@schwarzwald-tourismus.info
Telefon: 0170 3422862
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login