Menü

Gerhard Zickenheiner, Mitglied des deutschen Bundestages zu Besuch bei der STG

Über die aktuelle Situation des Tourismus informierte sich Gerhard Zickenheiner, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen, am Donnerstag (13.8.) bei der Schwarzwald Tourismus GmbH in Freiburg. Besonders interessiert zeigte er sich beim Besuch im Kompetenzzentrum Tourismus an der Re-Start-Kampagne „Kuck Kuck“ zur Gästegewinnung nach dem Corona-Lockdown sowie an den Themenkomplexen Baukultur und Tourismus und Nachhaltigkeit im Tourismus.

Gerhard Zickenheiner setzt sich in seiner Fraktion und im Bundestag stark für das Thema Nachhaltigkeit ein. Schon vor seiner Wahl in den Bundestag arbeitete Gerhard Zickenheiner, damals noch beim Naturpark Südschwarzwald, eng mit der Schwarzwald Tourismus GmbH im Bereich Baukultur und Tourismus zusammen. Mit der Teilnahme am Forschungsfeld „Baukultur und Tourismus – Kooperation in der Region“ wurden gemeinsam erste Wege geebnet um Tourismus und qualitätsorientiertes Bauen und Planen zum Wohl der regionalen Entwicklung stärker zu verflechten. STG-Projektleiterin Christina Schanz überreichte dem MdB das im Rahmen des Projektes entstandene Gastgeber Magazin „bauen, renovieren, einrichten“.

Ansprechpartnerin: Christina Schanz
Auslandsmarketing, Themenmanagement Kultur
Tel.: +49 761 89646-43
schanz@schwarzwald-tourismus.info

 



Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel