Menü

Erste Ergebnisse der Reiseanalyse 2021

8. März 2021
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. hat erste ausgewählte Ergebnisse der Reiseanalyse 2021, einer detaillierten Untersuchung zur deutschen Urlaubsreisenachfrage, vorgestellt.

Anbei die wichtigsten Kernergebnisse:

  • Für das Jahr 2020 wurden circa 30 Prozent weniger Urlaubsreisen erfasst.
  • Die Gesamtausgaben sanken um 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
  • Das Niveau von 2020 liegt auf dem Niveau der Jahre 1989 / 1990.
  • Profiteur Inland: 45 Prozent sind im Inland verreist (+4,1 Mio.) 2019 lag der Marktanteil von Deutschland bei 26 Prozent.
  • Baden-Württemberg belegt 2020 Platz 5 bei den inländischen Reisezielen mit deutlichen Plus: Zuwächse konnten bei den absoluten Reisen generiert werden.
  • 34 Prozent der Befragten haben aufgrund der Pandemie ihr Reiseziel im Zeitraum April-Dezember 2020 geändert – dabei war der Plan B bei vielen Deutschland als Reiseziel.

Ausblick:

  • Bei den Konsumprioritäten liegen die Urlaubsreisen weiter auf Platz 2.
  • Die eigene wirtschaftliche Situation wird eher positiv gesehen.
  • Veränderung gibt es bei den Wünschen / Interessen. Die Befragten haben mehr Interesse an verschiedenen Zielen. Die Planbarkeit wird aufgrund der aktuellen Situation schwieriger.
  • Die Unsicherheit für Reisepläne steigt von 17 Prozent (2020) auf 38 Prozent (2021).
  • 49 Prozent – und damit fast die Hälfte – möchte auch 2021 verreisen.

Den Link zu den ausführlichen Ergebnissen finden Sie unter:

Allgemeine touristische Studien

Quelle: FUR Reiseanalyse 2021


Autor(in): Verena Albrecht
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Wissensmanagement / Marktforschung
E-Mail: v.albrecht@tourismus-bw.de
Telefon: +49 (0)711 / 23858-51
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login