Menü

„Frag Schwarzwaldmarie“ mit 20.000 Euro ausgezeichnet

13. März 2021
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Beim Ideenwettbewerb „Gemeinsam wird es KI“ des Bundesarbeitsministeriums ist das Projekt „Frag Schwarzwaldmarie – den Schwarzwald barrierefrei erleben“ von Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) und der Digitalagentur „land in sicht“ (L-i-S) mit 20.000 Euro Preisgeld ausgezeichnet worden.

Mit dem Wettbewerb „Gemeinsam wird es KI“ will das Bundesministerium für Arbeit und Soziales das frühe Stadium von Innovationsprozessen fördern, die mit Hilfe Künstlicher Intelligenz (KI)  zum Wohle aller beitragen können. Das Projekt „Frag Schwarzwaldmarie“ ist eines von mehr als 100 Einreichungen zum Ideenwettbewerb. Einen Überblick der 25 prämierten Projektideen gibt die Website Civic Innovation Platform. Mit ihr fördert die Denkfabrik des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales den Austausch und die partnerschaftliche Entwicklung von Anwendungen für das Gemeinwohl, die auf Einsatz und Weiterentwicklung von KI basieren.

Das ausgezeichnete Projekt „Frag Schwarzwaldmarie“ von STG und L-i-S soll situations-, orts- und zeitbezogen den Internetnutzern auf ihre jeweiligen Interessen zugeschnittene Tipps für Freizeit- und Erholungsangebote im Schwarzwald geben. Da das Projekt nicht nur auf die zentrale touristische Datenbank des Landes „mein toubiz“, sondern auch auf die Datenbank „Reisen für alle“ zugreift, können die wichtigen Basisinformationen mit detaillierten Infos zur Barrierefreiheit angereichert werden. Von dieser Zusatzfunktion profitieren Familien mit Kinderwagen, Sehbehinderte, Hörgeschädigte oder Personen, die auf Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind. Das ist ein Mehrwert nicht nur für Schwarzwald-Urlauber, sondern auch für Einheimische.

Ansprechpartner für das Projekt bei der STG ist Christoph Kunz, Leiter Marketing & Digitales, kunz@schwarzwald-tourismus.info

Mehr Informationen zur Preisverleihung gibt es hier: https://www.denkfabrik-bmas.de/projekte/civic-innovation-platform/erste-preisverleihung-der-civic-innovation-platform

 


Autor(in): Wolfgang Weiler
Projekt D - die Kommunikationshelfer
E-Mail: weiler@schwarzwald-tourismus.info
Telefon: 0170 3422862
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login