Menü

BVCD veröffentlicht Leitfaden zum Betrieb von Campingplätzen in Corona-Zeiten

31. März 2021
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Der Bundesverbands der Campingwirtschaft in Deutschland (BVCD) hat seinen Leitfaden mit Handlungsempfehlungen für Campingunternehmer zum Betrieb von Campingund Wohnmobilstellplätzen in Deutschland während der CoronaPandemie aktualisiert und veröffentlicht. Der Leitfaden ist eine der aktuellen Entwicklung angepasste Fortschreibung der Handlungsempfehlungen aus dem Jahre 2020.

Wie sollten Rezeption, Gästeempfang und Sanitäranlagen in Corona-Zeiten gestaltet sein? Wie schützt man als Betrieb Mitarbeiter und Gäste gleichermaßen vor Infektionen? Welche Möglichkeiten zum Aufbau eines Testregimes gibt es? Der Leitfaden liefert Antworten auf diese Fragen und bietet allgemeine Handlungsempfehlungen für die Geltungsdauer der beschränkenden Corona-Schutzverordnungen der Länder. Nichtsdestotrotz seien die örtlichen Gegebenheiten des Camping-und Wohnmobilstellplatzes sowie die regionale Situation jeweils individuell zu betrachten und entsprechende Maßnahmen daran anzupassen.

 

INFORMATION

Diesen und viele weitere Leitfäden und Handlungsempfehlungen zum Umgang mit der Corona-Pandemie finden Sie auf unserer Service-Seite „Hygiene-Konzepte und Leitfäden“ im Tourismusnetzwerk.


Autor(in): Manuel Mielke
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Stabstelle Kommunikation & Koordination
E-Mail: m.mielke@tourismus-bw.de
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login