Menü

Stellenausschreibung: Tourismusmanager (m/w/d) bei der Stadt Nürtingen

23. April 2021
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Nürtingen – eine Stadt in der Metropolregion Stuttgart, deren hohe Lebensqualität von den landschaftlichen Reizen des Albtraufs, einem vielfältigen kulturellen Angebot und der besonderen Atmosphäre der historischen Altstadt geprägt ist. Spricht Sie das an und verfügen Sie über touristische Erfahrung, die Sie gewinnbringend in Nürtingen einsetzen möchten?

KERNAUFGABEN

  • Weiterführung der konzeptionellen touristischen Grundausrichtung inkl. neuer touristischer Angebote
  • Koordinierungsstelle für touristische Netzwerke, Organisationen und Dienstleister
  • Tourismusmarketing im Printbereich und auf den Social-Media-Kanälen
  • Datenbankpflege, Onlinevermarktung
  • Planung und Durchführung von Messeauftritten
  • WLAN Projektleitung
  • Weiterentwicklung Rad- und Wanderwegenetz
  • Fachliche Betreuung des Reisemobilstellplatzes
  • Fachliche Leitung (Tourismus) vom i-Punkt

QUALIFIKATION

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Tourismus, Stadtmarketing oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Tourismusfachwirt/in und langjährige Berufserfahrung im Bereich der Tourismusförderung
  • Sie sind eine kreative Persönlichkeit mit hohem Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Ideenreichtum, Selbstständigkeit, Verhandlungsgeschick, Überzeugungsvermögen, sicherem Auftreten und der Fähigkeit, in einem kleinen Team erfolgreich zu arbeiten.

WIR BIETEN IHNEN

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit einem vielseitigen Aufgabengebiet in einem engagierten Team
  • Eine befristete Vollzeitstelle (Elternzeitvertretung bis voraussichtlich März 2023, danach Jobsharing geplant) mit einer Vergütung je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 10 TVöD sowie weitere Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Bei Nutzung des ÖPNV einen Zuschuss in Höhe von 50%, wenn Sie mit dem Rad/E-Bike zur Arbeit kommen, zahlen wir Ihnen einen Zuschuss in Höhe von 10 Cent je gefahrenen Kilometer
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • Ein vielseitiges Fortbildungsprogramm zur gezielten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Umfassende Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Igel-Goll unter der Telefonnummer 07022 75-237 gerne zur Verfügung.

 

Stellenbeschreibung als PDF

Onlinebewerbung hier


Autor(in): Nadja Schliesser
Schwäbische Alb Tourismus
Themenmanagerin Kultur & Geschichte, Messen / Events
E-Mail: schliesser@schwaebischealb.de
Telefax: +49 (0) 7125 / 93 930 – 25
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login