Menü

Städte des Südens sind Partner der DB-Kampagne

29. Juni 2021
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Die neun kreisfreien Städte Baden-Württembergs starten diese Woche als Kooperationspartner mit der Sommerkampagne der Deutschen Bahn. Mit dem Slogan „Nächster Halt: City Flair“ werben Baden-Baden, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Stuttgart und Ulm für den Urlaub in den “Städten des Südens”. Dabei bestechen sie vor allem mit ihrer Vielfalt, denn jede Stadt begeistert mit ihrem eigenen, unvergleichlichen Charakter.

Die Deutsche Bahn setzt damit die enge Zusammenarbeit mit der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg fort. Bereits im letzten Jahr haben alle Landesmarketingorganisationen erfolgreich für den Urlaub im eigenen Land und für eine umweltfreundliche, komfortable Anreise mit der Bahn geworben.

Im Zentrum der deutschlandweiten Kampagne stehen die Landingpage bahn.de/entdeckedeutschland und das gemeinsame Portal der Bundesländer entdecke-deutschland.de. Dort finden Reisende gebündelt alles Wissenswerte zu ihren Urlaubszielen – eng verzahnt mit Informationen zur An- und Abreise sowie zu Ausflugmöglichkeiten mit der Bahn. Begleitet wird die Kampagne von Werbeschaltungen in Online-Kanälen, Plakaten und Anzeigen in den Printmedien sowie auch in Podcasts und Social Media.


Autor(in): Linda Luickhardt
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Projektmanagerin
E-Mail: l.luickhardt@tourismus-bw.de
Telefon: +49 (0)711 / 23858-54
Kategorien: Allgemein · Kultur · Kulturtourismus · Nachhaltigkeit · Städte
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login