Menü

Kostenlose Webinarreihe zu den Ergebnissen des DMO DigitalMonitors im August

23. Juli 2021
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Wie steht es im Deutschlandtourismus um das Thema Big Data, welche Rolle spielen Sprachassistenten, mit welchen Tools und Instrumenten arbeiten die Touristiker und was sind die Hürden, die der Digitalisierung noch immer im Wege stehen?
Zum zweiten Mal sind der Deutsche Tourismusverband (DTV) und das Büro für Tourismus- und Erholungsplanung (BTE) mit einer bundesweiten Befragung diesen und weiteren Fragen auf den Grund gegangen, um den Status Quo der Digitalisierung in den deutschen Tourismusdestinationen zu ermitteln.

Zur Aufarbeitung und Diskussion der Ergebnisse des diesjährigen DMO DigitalMonitors bieten DTV und BTE noch drei kostenfreie Webinare (jeweils 1:45 h) an, die verschiedene Schwerpunktthemen adressieren:

 

INFORMATION

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite des BTE.

Für Fragen zu den Webinaren und Anregungen zu den gewünschten Inhalten steht das BTE Ihnen gerne im Vorfeld zur Verfügung: schuler@bte-tourismus.de

Weitere Informationen zur Studie finden Sie unter www.dmo-digital-monitor.de


Autor(in): Manuel Mielke
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Stabstelle Kommunikation & Koordination
E-Mail: m.mielke@tourismus-bw.de
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login