Menü

3. Platz für die “Murgleiter” bei “Deutschlands schönster Wanderweg 2021”

23. August 2021
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Beim diesjährigen Wettbewerb „Deutschlands schönster Wanderweg“ der Fachzeitschrift „Wandermagazin“ hat der Nordschwarzwälder Premiumweg „Murgleiter“ den 3. Platz im Bereich „Mehrtagestouren“ erreicht. Eine Expertenkommission hatte unter insgesamt 150 Bewerbungen 10 Mehrtagestouren und 15 Tagestouren nominiert, über die Wanderfreunde online oder per Postkarte abstimmen konnten. Insgesamt wurden 20.890 Stimmen für die Mehrtagestouren abgegeben, von denen 2.521 auf die „Murgleiter“ fielen. Der 1. Platz bei den Mehrtagestouren ging an den VulkaMaar-Pfad in der rheinland-pfälzischen Eifel, der 2. Platz an den Lahnwanderweg in Hessen. In der Kategorie „Tagestouren“ war der Genießerpfad „Alde Gott“ in Sasbachwalden als weiterer Wanderweg aus der Nationalparkregion Schwarzwald nominiert, er erzielte den 6. Platz.

Pressemitteilung des Landkreises Rastatt und den Kooperationspartnern Baiersbronn und Zweckverband Im Tal der Murg

Übersicht der >> Gewinnerwege

Bild: Manuel Andrack (Jury-Mitglied und Wanderexperte), Philipp Ilzhöfer (Tourismusbeauftragter des Landkreises Rastatt) und Thorsten Hoyer (Chefredakteur Wandermagazin),  © Michael Weis

 


Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login