Menü

#BaWuScout 2022

Selina Schneider setzt den Schwarzwald in Szene

Selina Schneider (27) aus dem Elztal ist offizieller #BaWuScout 2022 für die Ferienregion Schwarzwald. Schwarzwald Tourismus-Geschäftsführer Hansjörg Mair überreichte der künftigen Heimat-Botschafterin am 21. Januar im Kompetenzzentrum Tourismus in Freiburg die Urkunde der TMBW (Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg), eine SchwarzwaldCard 365 und einen prallgefüllten Schwarzwald-Rucksack mit Insider-Tipps.

Auf Initiative der TMBW und der Urlaubsmesse CMT Stuttgart konnten sich bis zum 1. Dezember 2021 online-affine und entdeckungsfreudige Einwohner Baden-Württembergs auf Instagram bewerben, um ihre touristische Region im Jahr 2022 zu repräsentieren.

Aus mehr als 3000 Beiträgen mit dem Hashtag #bawuscout kristallisierten sich für die Jury zwei besonders passende Kandidaten für die Ferienregion Schwarzwald heraus. Bei der öffentlichen Onlineabstimmung am 12. Januar votierte die Mehrheit für Selina Schneider.

Wer Interesse an einem Besuch von Selina hat, darf sich gerne an die Pressestelle der STG wenden.

Ansprechpartner:
Jens Grosskreuz,   Tel. 0761 8964653
Email: grosskreuz@schwarzwald-tourismus.info

Zur Pressemitteilung: BaWuScout2022
Zum Instagram-Profil: https://www.instagram.com/selinacarolin_/
Ihre Website: https://www.waldstille.net/

Bild: © Schwarzwald Tourismus GmbH

 

 

 

 

 



Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel