Menü

Zukunft braucht Veränderung: ServiceQualität Deutschland mit neuer Struktur

Nach umfangreichen Veränderungen an den Inhalten von ServiceQualität Deutschland und der Einführung des neuen Online-Tools im Mai 2018 stehen nun strukturelle Änderungen an.

ServiceQualität Deutschland wird ein Teil des Deutschen Tourismusverbandes. Neben der i-Marke und der Klassifizierung der Ferienwohnungen und -häusern wird nun auch ServiceQualität Deutschland zu einem wichtigen  Bestandteil der Qualitätsarbeit des Deutschen Tourismusverbandes. Q-Seminare sind ab sofort zentral deutschlandweit über den DTV-Shop buchbar. Ebenso werden alle Neuanmeldungen für die Q-Zertifizierung nun vom Deutschen Tourismusverband betreut. Die bisherigen Landesmitglieder bleiben als wichtige Partner erhalten.

Durch die Bündelung der Qualitätssysteme will der Deutsche Tourismusverband Synergien schaffen und die Beratung der touristischen Akteure zu passenden Qualitätsinstrumenten erleichtern. Damit sollen die Destinationen in ihrer Qualitätsarbeit in ihrer Region unterstützt werden.

Sie haben Fragen zur Neustrukturierung:
Sven Wolf, wolf@deutschertourismsverband.de, 030 856215-162

Sie haben Fragen zum Q-Seminar oder zur Q-Zertifizierung
Ulrike Eulenberger, eulenberger@deutschertourismusverband.de, 030 856215-161

Sie haben Fragen zur Q-Zertifizierung oder allgemein zu ServiceQualität Deutschland
Larissa Gerigk, gerigk@deutschertourismsuverband.de, 030 856215-118

In Baden-Württemberg werden wir auch weiterhin Ihr Ansprechpartner für ServiceQualität Deutschland sein. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihre Ansprechpartnerin Katrin Grunow.



Autor(in): Katrin Grunow
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Barrierfreier Tourismus / Reisen für Alle / ServiceQualität Deutschland
E-Mail: k.grunow@tourismus-bw.de
Telefon: +49 (0)711 / 23858-22
Kategorien:
Allgemein · Qualität · Servicequaltität


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel