Menü

Lehrgang: Camping- und Ferienparkmanager IHK (m/w/d)

Termin: 26.07.2022 in Freudenstadt

Dieser Zertifikatsehrgang vermittelt betriebswirtschaftliches Wissen speziell für die Campingbranche. Er ist hervorragend geeignet, um betriebswirtschaftliche Grundlagen aufzufrischen. Die Teilnehmer lernen neueste Trends im Camping- und Freizeitsektor zu erkennen und für ihren Betrieb umzusetzen.

Zielgruppe

Dieser Lehrgang wurde speziell für für Existenzgründer und Neueinsteiger konzipiert.

Teilnehmen können auch Mitarbeiter und Inhaber, Betriebsnachfolger und Quereinsteiger von Camping- und Ferienparks und Existenzgründer von Camping- und Ferienparks, die ihr vorhandenes praktisches Wissen mit theoretischen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen erweitern möchten. Der Zertifikatlehrgang eignet sich aber auch für langjährige Betreiber von Camping- und Ferienparks, die in kompakter Form gemeinsam mit jüngeren Kollegen den Stand ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten überprüfen möchten, um neue Impulse zu bekommen.

Inhalte

  • Modul 1: Grundlagen der Campingwirtschaft und des Tourismus
  • Modul 2: Der Camping- und Ferienpark und seine Produkte
  • Modul 3: Marketing im Camping-Tourismus
  • Modul 4: Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Kalkulation
  • Modul 5: Qualitätsmanagement / Personalmanagement
  • Modul 6: Ergänzende Grundlagen des Campingmanagements

ESF-Fachkursförderung

Auch die IHK Nordschwarzwald erhält für ihre Seminare und Lehrgänge im Jahr 2022 wieder Mittel aus der ESF-Fachkursförderung. Teilnehmende können dadurch von 25 Prozent bzw. ab dem vollendeten 55. Lebensjahr von 50 Prozent reduzierter Lehrgangskosten profitieren. Teilnehmer ohne Berufsabschluss erhalten ebenfalls 50 Prozent.

Ausführliche Informationen und Online-Anmeldung: hier

Allgemeine Informationen zur Tourismus Akademie Baden-Württemberg: hier

 



Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel