Menü

Brauns Schlagzeile – Episode 21: Mehr Fehler wagen

Fehler gehören zum Leben dazu. Warum sprechen dann so wenige darüber? TMBW-Geschäftsführer Andreas Braun findet, Scheitern und Misserfolge sollten viel stärker thematisiert werden. In Episode 21 von Brauns Schlagzeile spricht er sich für ein Umdenken aus: Organisationen, die wirklich etwas verändern und Innovationen anstoßen wollen, sollten Fehler nicht nur akzeptieren, sondern sogar fest einkalkulieren. Wer offen mit Niederlagen umgeht, trägt nicht nur dazu bei, dass andere dieselben Fehler vermeiden, es entsteht auch Raum, um mit Mut neue Dinge anzugehen.

In der Audio-Kolumne der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) meldet sich TMBW-Geschäftsführer Andreas Braun alle 14 Tage zu Wort. In jeder Ausgabe ordnet Braun ein aktuelles Thema ein, informiert über Herausforderungen und Chancen oder bringt seine Meinung auf den Punkt.

Die nächste Episode von »Brauns Schlagzeile« erscheint am 12. Juli 2022.



Autor(in): Oliver Gelhardt
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: o.gelhardt@tourismus-bw.de


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Ein Kommentar

Kommentare




  1. Ein tolles, ein wichtiges Thema unserer Branche, mit dem uns Andreas Braun gekonnt den eigenen Spiegel vorhält – fachlich, aber auch persönlich. Ich stimme ihm zu: Seien wir mutig und lasst uns mehr Fehler wagen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel