Menü

Deutscher Tourismustag am 15. & 16. November 2022 in Mainz

Unter dem Motto Tourismus in Deutschland: Wo wir stehen, wohin wir gehen, lädt der Deutsche Tourismusverband (DTV) am 15. & 16. November gemeinsam mit mainzplus CITYMARKETING und der Landeshauptstadt Mainz zum Deutschen Tourismustag ein. Der Deutsche Tourismustag ist die größte Fachtagung für die Akteure des Deutschlandtourismus‘ und richtet sich an touristische und tourismusnahe Verbände, Organisationen und Marketinggesellschaften.

Die Fachtagung findet am 16. November ab 10 Uhr in der Rheingoldhalle Mainz statt. Die Eröffnung erfolgt durch Grußworte des Bundeswirtschaftsministers Dr. Robert Habeck, der Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, und des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Mainz, Michael Ebling. Mit einer Keynote des Trend- und Zukunftsforschers Harry Gatterer soll – trotz der aktuell teilweise schwierigen Rahmenbedingungen für den Deutschlandtourismus – ein optimistischer Blick in die Zukunft geworfen werden. Welche Weichen die Politik dafür stellen kann, soll in einer anschließenden Podiumsdiskussion geklärt werden.

Im zweiten Themenblock werden die Menschen im Tourismus in den Mittelpunkt gerückt werden: Gemeinsam mit unterschiedlichen Expertinnen und Experten werden die Bedürfnisse der Gäste, die Beziehung zwischen Tourismus und Lebensqualität der Einheimischen sowie Lösungsansätze für die Personalsuche beleuchtet. Abschließend soll dieskutiert werden, welche Strukturen und Prozesse eine Tourismusorganisation benötigt, um sich den neuen Anforderungen und Aufgaben stellen zu können.

Bereits am Abend des 16. November laden mainzplus CITYMARKETING, die Landeshauptstadt Mainz und ihre Partner in das Kurfürstliche Schloss zu Mainz ein. Dort findet auch die Verleihung des „Deutschen Tourismuspreises 2022“ statt

 

Alle Details zum Programm und zur Anmeldung finden Sie online unter www.deutschertourismustag.de.

Anmeldeschluss ist der 8. November 2022.

 



Autor(in): Tim Müller
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Projektmanager Kommunikation & Koordination
E-Mail: t.mueller@tourismus-bw.de
Kategorien:
Aktuelles · Fachveranstaltung


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel