Menü

Statistikzahlen: Insgesamt positive Entwicklung im Jahresverlauf – Inlandsübernachtungen im August zum Vorjahr rückläufig

Von Januar bis August wurden insgesamt rund 13 Mio. Ankünfte und 34,5 Mio. Übernachtungen generiert. Zum Vorjahreszeitraum (Jan.-Aug. 2021) entspricht das einem Plus von 104,4% (Ankünfte) und 68,6% bei den Übernachtungen. Zum Vor-Corona-Zeitraum 2019 verringert sich das Minus der kumulierten Zahlen immer weiter und liegt aktuell noch bei ca. -16% (Ankünfte) und ca. -11% (Übernachtungen), sodass insgesamt eine positive Entwicklung im Jahresverlauf  festzustellen ist.

Im August 2022 lag das Plus bei den Ankünften gegenüber 2021 für BW insgesamt bei +11,6%, bei den Übernachtungen bei +5,1%. Überdurchschnittlich entwickeln sich die beiden Reisegebiete Nördl. BW (+18,1% / +13,4%) und die Region Stuttgart (+33,9% / +32,5%). Im Vergleich zu August 2019 wurde der Wert bei den Übernachtungen im August 2022 knapp verfehlt mit ca. -0,5%. Bei den Ankünften liegt das Minus bei rund 5% zum Vor-Corona-Niveau.

Der Vorjahresmonat 2021 wird in Bezug auf die Ankünfte und Übernachtungen aus dem Inland nicht übertroffen. Einzige Ausnahme bilden auch hier das Nördl.BW und die Region Stuttgart. Im Vergleich dazu stiegen die Ankünfte und Übernachtungen der Auslandsgäste im August zum Vorjahr stark an.

Bei den ausländischen Quellmärkten belegt Belgien eine Platzierung in den TOP5 bei den Übernachtungen vor Österreich. Die USA ist als einziger Überseemarkt in den TOP10 vertreten.

Die ausführliche Ergebnis-Tabelle steht hier zum Download bereit. Weitere Daten zum Thema Marktforschung (Studienergebnisse und Statistiken) finden Sie unter: Tourismusnetzwerk Baden-WürttembergTourismusnetzwerk Baden-Württemberg

Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart, 2022. Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise nur mit Quellenangabe gestattet; vorläufige Ergebnisse



Autor(in): Verena Albrecht
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Wissensmanagement / Marktforschung
E-Mail: v.albrecht@tourismus-bw.de
Telefon: +49 (0)711 / 23858-51


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel