Menü

Collab-Hoodies von Paul Ripke & den Städten des Südens

Am Donnerstag, den 20. Oktober findet in Paul Ripkes Online Shop www.wearepari.com der exklusive Hoodies Release „PARI X Städte des Südens“ statt.

Neun Pulli-Varianten sind als Kollaboration zwischen den Städten des Südens – Baden-Baden, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Stuttgart und Ulm – und Paul Ripkes Modelabel entstanden. Sie tragen das Markenlogo sowie einen der Städtenamen. Nur in limitierter Stückzahl kann man sie kaufen. Neun davon werden jetzt schon in einem Gewinnspiel auf Instagram verlost – ein Pulli je Stadt.

Paul Ripke ist Testimonial der Städte des Südens. Diesen Sommer war er bei allen zu Besuch. Was er – stets von seinem Fahrrad begleitet – erlebt hat, ist in neun Videos festgehalten. Sie sind alle in voller Länge auf dem TMBW YouTube-Kanal zu finden.

Während seiner Tour hatte der Fotograf, Podcaster und Streetwear-Macher bereits Einblicke in die Dreharbeiten mit mittlerweile über 800.000 Followerinnen und Follower auf Instagram geteilt. In seinem Podcast AWFNR unterhielt er sich mit Musiker Marteria und Moderatorin Palina Rojinski über seine Begegnungen mit inspirierenden Personen in den Städten des Südens.

Der Verkauf des Merchandise knüpft als weiterer Höhepunkt an die Erkundungsreise von Paul Ripke an. Die Influencer-Kampagne, welche die TMBW gemeinsam mit den kreisfreien Städten in Baden-Württemberg umsetzt, ist auf den Social-Media-Kanälen der Städte des Südens (Facebook und Instagram) zu finden.



Autor(in): Angela Keller
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Projektmanagerin
E-Mail: a.keller@tourismus-bw.de
Telefon: +49 (0)711 / 23858-54
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel