Menü

Freizeittipps aus erster Hand – die erste Hügel-Station ist in Sachsenheim eröffnet worden

Beitragsbild: Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.

Am Freitag, den 14.10.2022, wurde die erste Hügel-Station feierlich im Beisein des Landtagsabgeordneten Dr. Markus Rösler, dem Ludwigsburger Landrat Dietmar Allgaier sowie des ersten Vorsitzenden des Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. , dem Oberbürgermeister der Stadt Bretten Martin Wolff, und dem Sachsenheimer Bürgermeister Holger Albrich eröffnet. 

Im Land der 1000 Hügel sind Tourismus-Informationen, um Gäste vor Ort zu informieren, noch rar. Aus diesem Grund entstand im Rahmen einer Klausurtagung des Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. gemeinsam mit den Mitgliedskommunen die Idee, vor Ort – dort wo die Gäste sind – Infopunkte einzurichten. Es handelt sich um „kleine Touristinformationen“ mit der zentralen Aufgabe zu informieren und den Partnern gleichzeitig einen Mehrwert zu bieten. Also eine Win-Win-Situation für alle. Bei diesen stationären Punkten wird die Marke „Land der 1000 Hügel“ inszeniert. Und die Partner sind vor allem ortskundig. Für die Gäste stehen zahlreiche Informationen in Form von Wander- und Radkarten sowie weitere Informationsmaterialien zur Verfügung, um die Region zu entdecken.

Mit dem Weingut Weiberle ist nun ein versierter Partner in zentraler Lage in Sachsenheim-Hohenhaslach eine Anlaufstelle, nicht nur für den eigenen Wein, sondern auch für Informationen rund um den Aufenthalt in Sachsenheim und Umgebung – ob für Tagesausflug oder Langzeitaufenthalte.

Landrat Dietmar Allgaier freut sich, dass die erste Hügel-Station im Landkreis Ludwigsburg entstanden ist: „Trotz dichter Besiedlung setzen wir unseren Fokus zunehmend auf Naherholung und Weinanbau. Deshalb begrüßen wir jede Maßnahme, die dem Gast die touristischen Qualitäten des Landkreises näher und gleichzeitig unsere touristischen Leistungsträger nach vorne bringt.“

Das Konzept soll zukünftig ausgebaut werden. Bis zu fünf weitere Hügel-Stationen und Hügel-Partner wünscht sich Christina Lennhof, die Geschäftsführerin des Vereins, im nächsten Jahr. „Im Kraichgau, im Stromberg und im Zabergäu möchten wir nach und nach eine Abdeckung erreichen, die es jedem Gast ermöglicht, auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten relevante Informationen zu seinem Aufenthalt zu erhalten und gleichzeitig unsere Partner vor Ort kennenzulernen, die für das Land der 1000 Hügel stehen. Ob Weingut, Bauernhof oder Hotel.“ Die Zusammenarbeit von Wirtschaft und kommunalem Tourismus ist für Lennhof sehr wichtig. Denn nur so können Wertschöpfungsketten verlängert werden, von denen vor allem kleine Partner profitieren. Hügel-Partner stehen für Regionalität, Authentizität und Leidenschaft für die Region, sie erfüllen entsprechende Qualitätskriterien und stehen für die Themen des touristischen Dachverbandes.

 

Standort Hügel-Station Sachsenheim-Hohenhaslach:

Weingut Weiberle

Horrheimer Straße 4

74343 Sachsenheim-Hohenhaslach

 

Die Vinothek des Weinguts ist von Dienstag bis Freitag von 10 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr, Samstag von 9 – 14 Uhr geöffnet. Auch außerhalb dieser Öffnungszeiten ist der Zugang zu den touristischen Informationen im Außenbereich des Weinguts jederzeit möglich.



Autor(in): Lena Fuchs
Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
E-Mail: fuchs@kraichgau-stromberg.de
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel