8. Mai 2018:

Kürzlich habe ich in einem Kommentar die offenbar rhetorisch gemeinte Frage gelesen, wozu denn ein Bundesland überhaupt ein Tourismuskonzept brauche. Noch dazu ein Land, das wie Baden-Württemberg gar keine Destination sei. Hoppla, dachte ich, ist […]

14. März 2018:

Das Internet ist die Konstante – das Such- und Nutzungsverhalten verändert sich. Wenn noch nicht heute, dann sicherlich morgen. Immer mehr Gäste dürften sich in Zukunft über intelligente Systeme informieren. So wird die Sprachsuche über […]

26. Januar 2018:

Seit einigen Tagen wissen wir, dass dem Tourismusausschuss des Deutschen Bundestags in der neuen Legislaturperiode wohl ein AfD-Abgeordneter vorsitzen wird.  Das ist unerfreulich und sogar widersinnig. Denn Tourismus bedeutet: Offenheit, Gastfreundschaft, Willkommenskultur, Interesse an anderen […]

11. Januar 2018:

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Der dem griechischen Philosophen Heraklit zugeschriebene Satz wird gelegentlich arg strapaziert. Und verkommt so zur nichtssagenden Floskel. Andererseits scheint es mitunter so, als sei dieses geflügelte Wort eigens […]

19. Dezember 2017:

Alexa sagt uns, wohin wir in Urlaub fahren. Und an der Hotelrezeption empfängt uns Alex, der sprechende Roboter. Alexa also, vollgestopft mit künstlicher Intelligenz und relevanten Informationen. Und das Pendant Alex, ausgestattet mit sanfter Stimme […]

13. November 2017:

Ein Wort ist dieses Jahr in Mode gekommen: Overtourism, zu viel Tourismus. Wir sehen wogende Menschenmassen, überdimensionale Kreuzfahrtschiffe und Demonstrationen von mit Schildern bewehrten Einheimischen. Mallorca war monatelang Thema in den Medien, Amsterdam hat erste […]

27. Oktober 2017:

Kürzlich bin ich über eine Info-Grafik gestolpert. Nicht, dass ich es nicht gewusst oder zumindest geahnt hätte. Aber der Balken war so eindrucksvoll dick und so unglaublich lang, dass er meine ganze Aufmerksamkeit fesselte. Der […]

Nächste Termine