Situation in Baden-Württemberg (Corona-Verordnung)

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

In Baden-Württemberg regelt momentan eine Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) das Leben im öffentlichen und privaten Raum.

Neben dieser allgemeinen Corona-Verordnung wurden einzelne weitere Verordnungen erlassen, die Auflagen und Bestimmungen für Teilbereiche wie den Einzelhandel oder die Gastronomie festlegen:

Maßgeblich für den Tourismus sind insbesondere die Corona-Verordnung Beherbergungsbetriebe sowie die Corona-Verordnung Gaststätten.

Darüber hinaus gibt es eine Corona-Verordnung Freizeitparks sowie eine Corona-Verordnung Indoor-Freizeitaktivitäten.

Auflagen zum Betrieb von Schwimmbädern, Thermal- und Spaßbädern (inkl. Hotels) finden sich in der Corona-Verordnung Sportstätten.

Unter welchen Bedingungen Veranstaltungen (z.B. Kultur, Vereine) ab 1. Juni wieder durchgeführt werden dürfen, regelt die Corona-Verordnung Veranstaltungen.

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login