Menü

Wein und Architektur in Baden-Württemberg

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Wein und Architektur bzw. Wein und Design gehen oftmals Hand in Hand.  Denn wer Weinkultur genießen möchte, legt auch Wert auf ein ansprechendes Ambiente. Auch in Baden-Württemberg gibt es viele Beispiele für diese besondere Kombination. Dabei finden sich neben Weingütern und Kellereien auch Aussichtspunkte in den Weinbergen, besonders gestaltete Weinwanderwege, Weinbaumuseen, Vinotheken, Verkostungsräume etc.

Es geht darum, eine zum Winzer und seiner Philosophie passende Umgebung zu schaffen und die Weine in einem besonderen Rahmen zu präsentieren.

Es geht darum, Besuchern und Gästen die Weinlandschaft, das Winzerhandwerk und den Weinberg  näherzubringen, und durch die bedachte Gestaltung Verknüpfungen zwischen Mensch und Natur zu erschaffen.

Es geht darum, Schmeck- und Fühlbares sicht- und nahbar werden zu lassen.

 

Aktuelle Ausschreibung

All diese Highlights aus der Welt des Weins und der Architektur möchten wir nun in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Baden-Württemberg für den Touristen bündeln und somit erlebbar machen.
Mit unserem Qualitätssiegel „Wein und Architektur“ zeichnen wir attraktive und originäre Bauwerke aus, die Wein, Architektur und Tourismus miteinander verbinden.

Gesucht werden Objekte, die innerhalb der letzten 10 Jahre fertiggestellt wurden, sich mit dem Thema regionaler Wein(bau) auseinandersetzen und die Kriterien für „Wein und Architektur im Weinsüden“ erfüllen.

Bewerben können sich alle Bauverantwortlichen mit (Landschafts- / Innen-) Architekturschaffenden mit Bezug zum regionalen Wein(bau). Die Bewerbung umfasst den ausgefüllten Bewerbungsbogen sowie eine kurze PowerPoint Präsentation zum eingereichten Objekt.

Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2021

Eine Übersicht über die bisherigen Siegelträger finden Sie unter www.weinsueden-architektur.de

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login