Hotelklassifizierung

Die Hotelsterne sind bekannte und anerkannte Qualitätsbotschaften an Ihre Gäste. In ganz Deutschland und sogar europaweit. Egal ob Kettenhotel oder Individualbetrieb: die Sterne sind Ihre starke Vermarktungshilfe.

In- und ausländische Gäste verlangen und wählen ihr Hotel nach verlässlichen Kriterien. Der Ausschuss Deutsche Hotelklassifizierung des DEHOGA auf Bundesebene legt die Bewertungskriterien fest und stellt sicher, dass diese einheitlich angewendet werden. Im Kriterienkatalog spiegeln sich die Anforderungen und Erwartungen der Gäste wieder. Die Akzeptanz der Sterne als objektives Auswahlkriterium ist dabei belegt: 83,2 Prozent der befragten Geschäfts- und Privatreisenden gaben an, dass ihnen die Sterne wichtig sind. Das zeigt, dass die Sterne-Kategorisierung einen deutlichen Mehrwert für Ihr Hotel darstellt.

Die Sterne als klare und glaubwürdige Kurzbotschaften an Ihre Gäste werden gerade in Zeiten digitaler Buchungssysteme immer wichtiger. Sie lassen sich problemlos in den meist knappen Rahmen der Listen und Tabellen online einfügen.

In der Vereinigung HOTELSTARS UNION haben sich bereits 17 europäische Länder zu einer einheitlichen „Europäischen Hotelklassifizierung“ zusammengeschlossen, Tendenz steigend. Das schafft verlässliche Qualitätsstandards.

Gasthofklassifizierung

In Deutschland einzigartig gibt es die Sterne-Klassifizierung auch für Gasthöfe mit Beherbergungsbetrieb. Die “G-Sterne” der Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen schaffen deutschlandweit verlässliche Standards. Sie bieten Ihren Gästen Orientierung und sind gute Werbung gerade auch für kleinere Beherbergungsbetriebe.

Voraussetzung: Ihr Betrieb hat mindestens zehn Betten, maximal 20 Zimmer und der Begriff „Hotel“ ist nicht im Namen enthalten. Der Ausschuss Deutsche Hotelklassifizierung des DEHOGA auf Bundesebene legt die Bewertungskriterien fest und stellt sicher, dass diese einheitlich angewendet werden. Sie senden also eine klare und glaubwürdige Qualitätsbotschaft an Ihre Gäste.

K-Klassifizierung

Die Sterne sind bekannte und anerkannte Qualitätsbotschaften an die Gäste. In Baden-Württemberg wurde die K-Klassifizierung als Pilotprojekt entwickelt speziell für Kliniken, Sanatorien und Gesundheitszentren. Sie wendet sich an Betriebe, die keinen ausschließlichen Hotelcharakter aufweisen und in Kurorten liegen.

Mit der „K-Klassifizierung“ zeigen Sie Ihren Gästen, welches Qualitätsniveau sie erwarten können. Denn die Einsparungen der Gesundheitsreformen führten immer mehr dazu, dass Gäste eine Präventionskur mit ihrem Urlaub verbinden und gezielt neben dem medizinisch-therapeutischen Angebot auch den Ausstattung und Dienstleistungsstandard  des Beherbergungsbereichs nachfragen.

Die Qualitätsstandards werden von der DEHOGA Tourismus Baden-Württemberg GmbH und der Heilbäder- und Kurorte-Marketing GmbH in Anlehnung an die Kriterien der Deutschen Hotelklassifizierung und der Medical-Wellness-Stars definiert.

Sterne-Check

Lassen Sie unverbindlich prüfen, wie viele Sterne Ihr Betrieb bekommen würde und ob eine Klassifizierung für Sie sinnvoll ist. Wenn Sie die Sterne künftig nutzen wollen, bekommen Sie die Check-Gebühr in Höhe von 89 Euro gut geschrieben.

 

Weitere Informationen rund um die Klassifizierung unter:

DEHOGA Tourismus Baden-Württemberg GmbH

Augustenstr. 6
70178 Stuttgart
Telefon: 0711 / 619 88-70
Telefax: 0711 / 619 88-71

Mail: info@dehoga-tourimus.de
Internet: www.dehoga-tourismus.de

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login