Menü

Mitarbeiterin (m/w/d) für Tourist-Information Aalen gesucht



Die Stadt Aalen sucht zum 1. Juli 2022

 

eine Mitarbeiterin (m /w/d) für die Tourist-Information.

 

Es handelt sich um ein als Elternzeitvertretung zunächst auf 1 Jahr befristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit im Umfang von 50% einer Vollbeschäftigung.

 

Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Maßnahmen zur Förderung des Tourismus (Werbung, Social Media, Anzeigen- und Pressearbeit, Vorbereitung von Messebeteiligungen, Pflege der Webseite)
  • Mitarbeit an der strategischen Weiterentwicklung des Tourismusmarketing
  • Allgemeine Sachbearbeitung
  • Mitarbeit in der Tourist-Information, Service, Beratung und Verkauf.

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Marketing und Tourismusbereich, der Hotellerie oder vergleichbare Ausbildung.
  • Fundierte Kenntnisse der gängigen Standardsoftware
  • Offenheit für Neues

 

Wir bieten eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und setzen uns für Chancengleichheit ein. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bei der Auswahl bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Aalen bietet flexible Arbeitszeiten und fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf u.a. durch unterschiedliche Arbeitszeitmodelle und Kinderbetreuungsmöglichkeiten.

Interesse an der Mitarbeit in einem engagierten Tourismus-Team? Dann nutzen Sie bitte bis 17. April 2022 die Möglichkeit, uns über das Bewerberportal auf www.aalen.de/karriere Ihre aussagekräftige Bewerbung zukommen zu lassen.

Für Fragen und Auskünfte stehen Ihnen der Leiter der Tourist-Information Herr Münzmay unter Tel. (07361) 958827 gerne zur Verfügung.



Einstiegsdatum
01.07.2022
Bewerbungsfrist
17.04.2022
Landkreis/Stadtkreis
Ostalbkreis
Standort
Aalen
Art der Beschäftigung
Teilzeit
Unternehmen
Stadt Aalen
Ansprechpartner
Florian Münzmay
Telefon
+49 7361 958827
Teilen über: