ServiceQualität Deutschland Refresher-Onlinetraining

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

02. Jul 2020 | 9:00 - 13:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 02. Jul 2020

Neue Q-Mehrwerte und Methoden-Kompetenz

Das System ServiceQualität Deutschland wurde und wird permanent weiterentwickelt. Diese Entwicklung wirkt sich auch auf eine Neugestaltung der Q-Seminare aus, wobei ein einmal erlangter Ausbildungsstatus des Q-Coaches auch weiterhin Gültigkeit behält. Alle Neuerungen stellen wir im Onlinetraining den bereits aktiv und ehemals mit dem Q arbeitenden Qualitätsbeauftragten der Betriebe vor und geben neue Impulse zur erfolgreichen Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in Ihrem Betrieb.

Sie erfahren neues zur Q-Systematik

  • Wir stellen Ihnen die neuen Q-Werkzeuge vor.
  • Sie bekommen einen Einblick in das neue Online-Tool und den Q-Ideenpool.
  • Sie lernen wie Sie mit kreativen Methoden Erlebnisqualität im Team schaffen.
  • Es besteht ebenso die Gelegenheit zum Austausch (online).

Durchführung / Ablauf

  • Erster Block 09:00 Uhr bis 10.30 Uhr.
  • Pause 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr mit kleinem Arbeitsauftrag.
  • Zweiter Block 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr.

Weiteres

  • Ihre Zugangsdaten bekommen Sie einen Tag vor dem Onlinetraining zugesendet.
  • Sie benötigen einen Computer mit Internetzugang, Lautsprechern, Mikrofon und Webcam (nicht zwingend nötig).
  • Durch das Onlinetraining führen Sie Birgit Becker (Dozentin und Mitarbeiterin der Landeskoordinierungsstelle Hessen) sowie Sven Wolf (Dozent und Mitarbeiter der Bundeskoordinierungsstelle).

 

 

Veranstalter

ServiceQualität Deutschland
Telefon:
030 / 856215-162
E-Mail:
info@q-deutschland.de
Website:
www.q-deutschland.de

Weitere Angaben

Dozent
Birgit Becker (Dozentin und Mitarbeiterin der Landeskoordinierungsstelle Hessen) sowie Sven Wolf (Dozent und Mitarbeiter der Bundeskoordinierungsstelle).
Gebühr
59€


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login