Menü
Lade Veranstaltungen

Forum Kulturtourismus – Workshopreihe

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

09. Nov 2017 | 9:30 - 11:00

Das Forum Kulturtourismus startet in eine neue Phase. Nach 2 Jahren in dem europäischen Forschungsprojekt „europetour” liegen nun die ersten Ergebnisse vor. Die wichtigsten Hemmnisse und potentielle Erfolgsfaktoren sind identifiziert.

Über das europetour-Projekt haben wir (das Kira-Netzwerk in Person von Karin Drda-Kühn und die Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand) Trainingsmodule entwickelt, mit denen wir genau an diesen Aspekten und Hemmnissen arbeiten wollen.

Die Workshopreihe im Rahmen des Forum Kulturtourismus wird – jeweils in kleinen Einheiten – folgenden Aufbau haben:

  • 15 min Reflektion Hausaufgaben
    Rückfragen & Probleme als Diskussion in der Gruppe
  • 15 min Theoretischer Input – „Worum geht es heute und warum?“
    Wir wollen eine gemeinsame Diskussionsbasis herstellen
    – Vorstellung Best Practice Beispiele
    – Definition von Fachbegriffen
  • 30 min Workshoparbeit
    Entwicklung von Lösungsansätzen an 2-3 Beispielen zum jeweiligen Thema (Diskussion und Ideenfindung in der Gruppe)
  • 15 min Zusammenfassung, Hausaufgabe, Ausblick

Die Workshops werden aufeinander aufbauen. Für Teilnehmer, die an einem Termin keine Zeit haben, werden schriftliche Arbeitsunterlagen bereitgestellt.

ZIELGRUPPE des Workshops:
Es handelt sich um eine Art Basisschulung in der (Kultur-)Touristischen Produkt- und Angebotsentwicklung. Die Kernzielgruppe sind Museumsleiter, Kulturschaffende, Kunsthandwerker etc. also die Leistungserbringer. Touristische Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Vertreter lokaler Tourismuseinheiten sind auch herzlich willkommen, wobei unsere Intention für diese Teilnehmergruppe eher ist, Anregungen zum Aufbau lokaler Netzwerke zu geben. Die meisten Inhalte werden für touristisch ausgebildete Teilnehmer bereits bekannt sein. Wobei wir gemerkt haben, dass eine wiederholte Beschäftigung mit der Thematik auch bei fortgeschrittenem Wissensstand und umfangreichem Erfahrungsschatz nochmals neue Ideen und spannende Denkansätze hervorbringt. Eine Teilnahme lohnt also ggf. auch für „alte Hasen“.

 

Termine 2017:

  • 27. September 2017, Thema Reiseanlässe: Warum reisen Menschen?
  • 09. November 2017, Thema Destinationen: Die Attraktivität einer Destination & die Rolle des Einzelnen im Gesamtkontext der Destination
  • 06. Dezember 2017, Thema Alleinstellungsmerkmale: Wie kann sich der Einzelne von den Mitbewerbern abheben? Feedback 2017 und Ausblick 2018

Dauer: jeweils 90min
Landratsamt Heilbronn

Teilnahme kostenlos, Anmeldung zwingend erforderlich

Anmeldung bis 7 Tage vor der Veranstaltung unter Service@HeilbronnerLand.de

 

Details

Datum:
09. Nov 2017
Zeit:
9:30 - 11:00
Kategorie:

Weitere Angaben

Gebühr
kostenfrei