Menü

Schwäbische Alb freut sich über Ehrungen auf der TourNatur

5. Oktober 2018
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Anfang September konnte sich die Schwäbische Alb im Rahmen der Tour Natur in Düsseldorf mehrfach über neue Zertifizierungen, Urkunden und Ehrungen freuen.

Die Löwenpfade im Landkreis Göppingen erhielten die Urkunden zu sechs neu zertifizierten Qualitätswegen vom Deutschen Wanderverband. Die Felsenrunde, einer der insgesamt 15 Löwenpfade-Rundtouren, wurde auf Platz 2 bei der Wahl zu Deutschlands schönstem Wanderweg in der Kategorie „Touren“ gewählt. Auf 13,3 Kilometern erwarten den Wanderer auf der Felsenrunde eindrucksvolle Ausblicke in das idyllische Filstal, gepaart mit abwechslungsreichen Naturlandschaften und vielen geologischen wie botanischen Highlights am Wegesrand.

Der Donauberglandweg wurde zudem als „Leading Quality Trail – Best of Europe“ ausgezeichnet. Damit gehört er zu einer exklusiven Gruppe von bisher 15 herausragenden Weitwanderwegen in Europa. Auf 60 Kilometern führt der Donauberglandweg in vier Tagesetappen vom höchsten Berg des Schwäbischen Alb, dem Lemberg bei Gosheim (1.015 m) bis zum Kloster Beuron im Donautal.

Auf der Schwäbischen Alb sind nun sogar zwei dieser Leading Quality Trails zu finden – der Albtraufgänger und der Donauberglandweg.

Wir gratulieren nochmals herzlich allen Verantwortlichen!

Mehr Infos:

www.loewenpfade.de

www.donaubergland.de

www.schwaebischealb.de/wandern


Autor(in): Heiko Zeeb
Schwäbische Alb Tourismus
Themenmanager Wandern, PR & Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: zeeb@schwaebischealb.de
Telefon: +49 (0) 7125 / 93 930 – 29
Telefax: +49 (0) 7125 / 93 930 – 99
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login