Menü

Bundesweite Betrugsmasche

Lassen Sie sich nicht von der „Datenschutzauskunft-Zentrale“ abzocken!

Aufgrund von vermehrten Eingaben, Nachfragen und aktueller Geschehnisse weist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Dr. Stefan Brink,  ausdrücklich auf die Warnung des Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit hin.Diese können Sie hier abrufen:
https://tlfdi.de/mam/tlfdi/presse/181001_pm-warnung_vor_fax_von_da-z_2_.pdf

Niemand ist verpflichtet, Angaben an eine „Datenschutzauskunft-Zentrale“
zu übermitteln!

Weitere Infos auch unter: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

 

 





Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel