Biosphärenreservate aus ganz Deutschland tagten im Schwarzwald

10. Mai 2019

Die Leiterinnen und Leiter von 17 Biosphärenreservaten in ganz Deutschland tagten diese Woche in Freiburg-Littenweiler. Am Donnerstag stand eine Exkursion zu den Weidfeldern am Schauinsland auf dem Programm. Vorgestellt wurde auch eine internationale Studie der Schweizer Akademie der Naturwissenschaften zur Akzeptanz von UNESCO-Biosphärenreservaten. Auf das Ergebnis ist das junge Biosphärengebiet Schwarzwald zu recht stolz: Rund 70 Prozent der Menschen im Südschwarzwald haben “vom Biosphärengebiet gehört”. Jeder zweite Befragte sieht das Biosphärengebiet als großes Entwicklungspotenzial für die Region. Rund 57 Prozent gehen davon aus, dass es die Lebensqualität und das Image der Region steigern wird.

Lesen Sie die Pressemitteilung zum Biosphärenreservat Schwarzwald


Autor(in): Wolfgang Weiler
Projekt D - die Kommunikationshelfer
E-Mail: weiler@schwarzwald-tourismus.info
Telefon: 0170 3422862
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login