Menü

DZT – Zahlen, Daten & Prognosen in Covid-19 Zeiten

29. April 2020
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

DZT – Zahlen, Daten & Prognosen in Covid-19 Zeiten

Die von der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) aufbereitete Übersicht zeigt die aktuelle Entwicklung der weltweiten Flugankünfte und Flugbuchungen, ein Status Quo sowie Mindset für zukünftige Reisen sowie Einschätzungen zur weiteren Entwicklung. Auch die Recovery-Szenarien des Kompetenzzentrum für Tourismus beinhaltet die Präsentation.

Die von der UNWTO korrigierte Prognose für das Reisejahr 2020 geht nun von einem Rückgang der internationalen Ankünfte weltweit von minus 20 bis minus 30 Prozent aus. Nach Einschätzungen des IPK World Travel Monitors wird für das Jahr 2020 mit insgesamt minus 20 Prozent weniger Reisen weltweit gerechnet. Davon sind alle Kontinente betroffen. Asien, so prognostiziert die IPK, wohl nicht stärker als Europa.

In Europa werden laut Oxford /Tourism Economics die größten prozentualen Rückgänge bei den Ankünften aus China verzeichnet werden. Auch wird hier eine raschere Erholung der Reisen zu Nahzielen ab 2021 erwartet.

https://corona-navigator.de/wissen/aktuelle-studien-und-fakten/dzt-uebersicht-ueber-zahlen-daten-und-prognosen-in-zeiten-von-covid-19/

Quelle: © Deutsche Zentrale für Tourismus e.V., Stand 23.04.2020

Quelle: https://corona-navigator.de


Autor(in): Verena Albrecht
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Wissensmanagement / Marktforschung
E-Mail: v.albrecht@tourismus-bw.de
Telefon: +49 (0)711 / 23858-51
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login