Menü

Gute Bewertung für TMBW-Pressearbeit

18. März 2021
Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Die Pressestelle der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) erhielt bei der Wahl zum Verkehrsbüro des Jahres 2021 von Reisejournalistinnen und Reisejournalisten ein gutes Zeugnis. Unter den 50 bewerteten internationalen Pressestellen belegt das Presseteam der TMBW den 13. Platz. Im nationalen Vergleich wählte die Jury die TMBW auf den vierten Platz nach den Pressestellen von Bayern Tourismus, Rheinland-Pfalz Tourismus und Thüringen Tourismus. Auf den ersten Platz aller bewerteten Pressestellen schafften es in diesem Jahr die Kolleginnen und Kollegen von Schweiz Tourismus.

„Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung und Wertschätzung unserer Arbeit“, sagt TMBW-Pressesprecher Martin Knauer. „Gerade in diesen für Tourismus und Reisemedien gleichermaßen schwierigen Zeiten schätzen wir die über viele Jahre gewachsene Zusammenarbeit mit zahlreichen Medienschaffenden umso mehr. Ausdrücklich bedanken möchten wir uns auch bei den PR-Kolleginnen und ‑Kollegen in den Regionen und Städten, ohne die unsere tägliche Arbeit nicht möglich wäre.“

Die Wahl zum „Verkehrsbüro des Jahres“ wird regelmäßig von der Touristik PR und Medien GbR durchgeführt. Eine Jury aus insgesamt 161 Reisejournalistinnen und Reisejournalisten bewertet die Pressestellen nach unterschiedlichen Kriterien, von Gebietskenntnis über die Qualität der Pressereisen bis zur Kreativität von Themen und Aktionen.


Autor(in): Martin Knauer
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Pressesprecher
E-Mail: m.knauer@tourismus-bw.de
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Ein Kommentar

Kommentare




  1. Kompliment und Glückwunsch dazu!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login