Menü

Der Freiraum BW ist jetzt auf Instagram

Das Nördliche Baden-Württemberg zeigt sich im gemeinsamen Kanal

Mit dem Instagram-Kanal @freiraum.bw präsentieren sich Kraichgau-Stromberg, Odenwald, Liebliches Taubertal, Heilbronner Land, Hohenlohe und Schwäbisch Hall nun gemeinsam auf der Social Media Plattform.

User-Generated-Content steht auf dem Postingplan. Mit authentischen und aktuellen Eindrücken von Instagram-Usern aus den fünf Regionen wird der „Norden im Süden“ zu Besuchen und Kurzreisen inspirieren.

Auf Facebook hat der Freiraum Baden-Württemberg bereits seit geraumer Zeit ein Profil. Mit dem Instagram-Kanal wird nun die Social-Media-Arbeit der kooperierenden Regionen verstärkt.

Insbesondere für die Aktion „BaWu Scout 2022“ von TMBW und CMT kommt der Kanal zum genau richtigen Zeitpunkt. Seit Januar steht Timo Wedel als #BaWuScout für den Freiraum BW fest. Die Erlebnisse des „Botschafters“ werden im kommenden Jahr auf dem neuen Kanal einen wichtigen Platz einnehmen.

 

Zum Instagram Kanal: https://www.instagram.com/freiraum.bw/

Hashtag: #FreiraumBW

Zur Website: https://freiraum-bw.de/



Autor(in): Lena Fuchs
Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
E-Mail: fuchs@kraichgau-stromberg.de


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel