Menü

Schlösser, Burgen & Gärten

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Das Thema Schlösser, Burgen und Gärten (im öffentlichen und privaten Besitz) hat für Baden-Württemberg eine besonders große Bedeutung. Nicht nur das Interessentenpotential ist hier überdurchschnittlich, auch die Themeneignung von Baden-Württemberg liegt hier deutlich über der allgemeinen Themenzuschreibung für Kultur. Diese Produktmarke umfasst auch Kirchen und Klöster und deckt insbesondere den ländlichen Raum ab.

(Quelle: Destination Brand 16 – Die Themenkompetenz deutscher Reiseziele, inspektour GmbH)

Marketingaktivitäten

Neben verschiedenen Printprodukten, wie dem Kultursüden, werden die Schlösser, Burgen & Gärten auch im Social Media Bereich sowie bei Social Media und Pressereisen miteingebunden. Als Schaufensterprodukte sollen zukünftig Angebote hervorgehoben werden, die historische Monumente mit dem Thema Genuss verbinden. Dies können bspw. Veranstaltungen wie Rittermahle, aber auch kulinarische Schlossführungen sein. Die Kriterien werden derzeit im Produktmarkenbeirat erarbeitet.

Interessierte finden in den Beteiligungsangeboten aus dem Bereich Kultur verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der TMBW.

Organisation

Eine schon bisher fruchtbare Zusammenarbeit mit den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg (SSG) sowie mit dem Verein Schlösser, Burgen, Gärten e.V. bildet die Grundlage für eine auch in Zukunft erfolgreiche Kooperation und Produktentwicklung. Im Dezember 2020 wurde der Produktmarkenbeirat ins Leben gerufen. Neben den SSG und dem Verein Schlösser, Burgen, Gärten e.V. sind auch einzelne privatgeführte Monumente im Beirat vertreten.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Svenja Hertwerk
Themenmanagerin Genuss & Kultur

Mail: s.hertweck@tourismus-bw.de
Tel.: +49 711 238 58 13
Mobil: +49 176 17717104

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login