Menü

Wein

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier.

Unter der Produktmarke „Wein“ werden touristisch erlebbare Angebote rund um Weinlandschaften, Weinbau betreibende Personen und den Wein selbst zusammengefasst. Als Basis für die weitere Entwicklung dient das 2017 entwickelte „Landesweite Weintourismuskonzept“. Das Thema Wein bildet einen Hauptreiseanlass für das Urlaubsland Baden-Württemberg und stellt zudem ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal und einen bedeutenden Imagefaktor dar. Inhaltlich finden sich in diesem Rahmen die Weinberglandschaft, Verkostungen, Vinotheken etc..

Marketingaktivitäten

Als Basis für Schaufensterprodukte dient das „Landesweite Weintourismuskonzept“. Gemeinsam mit dem Runden Tisch Weintourismus wurden Kriterien für verschiedene Qualitätssiegel definiert. Die Zertifizierungen sind kostenfrei und Bewerbungen sind bei den Weinsüden Hotels, Weinsüden Vinotheken und Weinsüden Weinorten jederzeit möglich. Das Siegel „Wein & Architektur“ wird im 2-Jahres Rhythmus ausgeschrieben. Die ausgezeichneten Betriebe und Orte werden auf der Website der TMBW dargestellt und im Rahmen des Marketings und der Pressearbeit im Bereich Weintourismus prominent platziert. Darüber hinaus können sich die Siegelträgerinnen und Siegelträger bei weiteren angebotenen Marketingmöglichkeiten beteiligen.

Weinsüden Hotels

Das Qualitätssiegel „Weinsüden Hotel“ tragen Häuser, in denen der regionale Wein eine große Rolle spielt. Die Mitarbeitenden der ausgezeichneten Weinhotels kennen ihre Region und Weinbaubetriebe vor Ort. In den Weinsüden Hotels erhalten Gäste interessante Ausflugtipps für ihren Urlaub. Passende Weinempfehlungen zum Abendessen runden jeden Weinerlebnistag ab.

www.weinsueden-hotel.de

Weinsüden Vinotheken

Die zertifizierten „Weinsüden-Vinotheken“ erfüllen bestimmte Kriterien und bieten ein „Fenster in die Region“. Sie führen ein großzügiges Sortiment an regionalen und hochwertigen Weinen. Interessierte Weinfans erhalten umfangreiche Informationen zu Produkten und ihren Anbaugebieten. Die Vinothek steht im engen Kontakt mit ansässigen Weinbaubetrieben. Mindestens fünf davon finden sich auf der Weinkarte wieder.

www.weinsueden-vinothek.de

Wein & Architektur

Gemeinsam mit der Architektenkammer Baden-Württemberg wird das Qualitätssiegel „Wein und Architektur“ vergeben. Hiermit werden attraktive und originäre Bauwerke ausgezeichnet, die Wein, Architektur und Tourismus miteinander verbinden.

www.weinsueden-architektur.de

Weinsüden Weinorte

Das Siegel „Weinsüden Weinort“ bündelt besondere Weinorte und macht sie für die Gäste erlebbar. Diese Orte haben einen starken Weinbezug und bieten zahlreiche weintouristische Angebote an. Der Weinbezug kann dabei über viele verschiedene Aspekte erlebbar gemacht werden. Über traumhafte Lagen direkt am Weinberg, ortsansässige Weinbaubetriebe, Weinfeste, Besen-/Straußenwirtschaften und vieles mehr charakterisieren sich die Weinorte Baden-Württembergs und werden zu interessanten Zielen für die Weinreisenden.

www.weinsueden-ort.de

Weinsüden Pop-ups

Zusammen mit den Jungwinzervereinigungen „Wein.im.Puls“ aus Württemberg und „Generation Pinot“ aus Baden sowie der Badischen Weinstraße und den Weinwegen Württemberg, werden im Sommer Pop-up Events mitten im Weinberg veranstaltet. Die Eventreihe soll vor allem die Leitzielgruppe Explorativ-Lifestyle ansprechen. Die Gäste können die jungen Winzerinnen und Winzer kennenlernen und deren Weine in lockerer Atmosphäre genießen. Neben Weinen, werden auch regionale Speisen angeboten. An den Events können sich Mitglieder der beiden Jungwinzervereinigungen beteiligen. Die Ausarbeitung und Planung der Events für 2022 erfolgt ab Herbst 2021.

www.weinsueden.de/popup

Organisation

Der „Runde Tisch Weintourismus Baden-Württemberg“ fungiert als Produktmarkenbeirat und wird als solcher weiterentwickelt. Der Runde Tisch Weintourismus soll die Kommunikation und Zusammenarbeit aller Agierenden im Weintourismus fördern. Ziel ist eine gemeinsame touristische Vermarktung der Anbaugebiete Baden und Württemberg unter dem Dach des „Weinsüdens“. Die Mitglieder des Gremiums sind Angehörige aus der Weinbau- und der Tourismus-Branche. Diese wurden im Rahmen des Strategie-Workshops Weintourismus 2014 definiert und benannt.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Svenja Hertwerk
Themenmanagerin Genuss & Kultur

Mail: s.hertweck@tourismus-bw.de
Tel.: +49 711 238 58 13
Mobil: +49 176 17717104

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login