Outdoor Innovationsworkshop im Nationalpark Schwarzwald

12. August 2019

Outdoor Innovationsworkshop im Nationalpark Schwarzwald am 16. und 17. September 2019

Wie sieht die Zukunft des nachhaltigen Gesundheits- und Naturtourismus aus?

Die Bedeutung von Natur und Naturerleben nimmt im Tourismus stetig zu. Dadurch steigt die Nachfrage nach Naturerlebnisangeboten. Gleichzeitig sollen – im Sinne eines nachhaltigen Gesundheits- und Naturtourismus – zunehmend auch umwelt- und naturverträgliche Kriterien bei der Gestaltung dieser Angebote berücksichtigt werden. Wie diese Vereinbarkeit durch konkrete Ideen gelingen kann, soll das Leitthema eines zweitägigen Workshops im Herzen des Schwarzwaldes sein.
Der Outdoor Innovationsworkshop soll als Impulsgeber für die Entwicklung von neuen Ideen und innovativen Konzepten dienen. Dabei wird die Innovationsmethode „Effectuation“ mit Ansätzen aus der Natur- und Wildnisbildung kombiniert. Bei Effectuation steht im Fokus mittels praktischer Prinzipien und einem handlungsleitenden Prozess unternehmerisch denken und handeln zu lernen. Zudem wird es Impulsvorträge seitens der Nationalpark-ExpertInnen zum Thema nachhaltiger Gesundheits- und Naturtourismus geben.

Um wilde Natur zu erleben und kennenzulernen, findet die Übernachtung im Nationalpark Schwarzwald statt. Die gemeinsame Wanderung zu der Hütte wird somit ein zentraler Bestandteil der Veranstaltung sein. Für Verpflegung ist an den beiden Tagen gesorgt. Abends wird es eine gemeinsame Kochaktion am Feuer geben.

Der Workshop richtet sich an Akteure (Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Vereine und Verbände) aus den Bereichen Gesundheits- und Naturtourismus, der (Umwelt-)Bildung oder ähnliches.

Die Veranstaltung wird unterstützt durch das EU-Projekt AlpGov und ist daher kostenfrei!

Dieses Projekt wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Interreg Alpine Space Programms kofinanziert und zielt darauf ab, die im EUSALP-Aktionsplan festgelegte Strategie umzusetzen.
Die Workshopsprache ist englisch!
Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Alexandra Hofmann (hofmann@bwcon.de) wenden.
Anmeldeschluss für die kostenfreie Veranstaltung ist am 1. September hier.

Weitere Informationen und das Programm der Veranstaltung finden Sie hier:

Outdoor Innovationsworkshop_pdf_deutsch

 


Autor(in): Felix Rhein
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Themenmanager Natur, Wohlsein & Barrierefrei
E-Mail: f.rhein@tourismus-bw.de
Telefon: +49 (0)711 / 23858-14
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login