Menü

Potenzialthemen und Themeneignungsbeurteilung ausländischer Gäste

Mit der Studie Destination Brand 21 hat die TMBW auch die Themenkompetenz von Baden-Württemberg in den Niederlanden und Österreich untersuchen lassen. Dabei wird deutlich, dass das Bundesland vor allem bei den Themen Natur und dem Besuch von Besuch von Burgen, Schlössern und Domen eine hohe Kompetenz von Personen aus den Niederlanden wie auch aus Österreich zugeschrieben wird. Die Befragten aus Österreich finden Baden-Württemberg zudem sehr geeignet für eine Städtereise.

Beim Interesse finden sich im Vergleich aber auch deutliche Unterschiede. Während bei den Personen aus den Niederlanden Shoppingmöglichkeiten im Fokus stehen, sind es bei den Österreicherinnen und Österreichern die Wellnessangebote.

Diese und weitere Ergebnisse für eine themengenaue Ansprache der beiden Märkte stehen hier zum Download bereit

Datenquelle: inspektour (international) GmbH Tourismus- und Regionalentwicklung, Hamburg, 2022



Autor(in): Verena Albrecht
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Wissensmanagement / Marktforschung
E-Mail: v.albrecht@tourismus-bw.de
Telefon: +49 (0)711 / 23858-51


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel